Der Autokredit: Wenn der Traumwagen nicht warten kann

0

Die Summen der Autokredite werden seit einigen Jahren offensichtlich immer höher, bei gleichzeitig fallenden Zinsen. So ist das Auto wohl weiterhin der Deutschen liebstes Kind.

Niedrige Darlehenszinsen, hohe Autokredite

Wir Deutschen mögen schnelle, sportliche und auch teure Autos. Tatsächlich steigen die Kreditsummen für die Autokäufe weiter an, was möglicherweise auch mit den niedrigen Zinsen zusammenhängt. In Bayern werden dabei die höchsten Kredite aufgenommen, wie die Statistiken belegen. Auch Baden-Württemberg, Hessen und Hamburg rangieren auf den oberen Plätzen, während Thüringen im Jahr 2016 auf dem letzten Platz lag.

Der durchschnittliche Kreditbetrag für den Autokauf lag 2016 bei etwas über 13.000 Euro. Das sind rund 20 % mehr als im Jahr 2011. Im Vergleich dazu lag der Zinssatz 2011 bei 5,78 % und 2016 bei 3,8 %. Bei den günstigen Zinsen möchte man nicht lange warten, um sein Traumauto zu kaufen. Die Finanzierungsangebote verlocken zum Zugreifen.

Video: Leasing vs. Finanzierung | Was ist günstiger? | Abenteuer Auto Classics

Vom Autokauf bis zum Kreditantrag

Die Suche nach einem Auto kann sich in die Länge ziehen oder von einem auf den anderen Tag Erfolg haben. Wer sich in einen Wagen verliebt hat, der möchte diesen natürlich so schnell wie möglich kaufen. Wer hingegen eine gründliche Recherche startet, um ein wirtschaftliches Auto zu finden, der benötigt etwas länger. Bei den Händlern vor Ort und im Internet informiert man sich über die Preise und kann Vergleiche ziehen.

Wenn der Preis die eigenen finanziellen Mittel übersteigt, heißt es, Kredite vergleichen.

  • Die Online-Vergleichsportale zeigen, wo der Zinssatz besonders günstig ist.
  • Beim Autohändler kann man die Online-Rabatte erwähnen, um ein gutes Angebot zu erhalten. Auch Finanzierungen sind teilweise direkt beim Händler zu haben.
  • Alternativen zur Finanzierung (Leasing, andere Laufzeit) sollte man ebenfalls durchrechnen.

Nach der Entscheidung für ein Auto und den entsprechenden Kredit wird gleichzeitig mit dem Kaufvertrag der Kredit abgeschlossen.

Was ist sinnvoller: Autokredit oder Leasing?

Ob man sich für den Kredit oder einen Leasingvertrag entscheidet, hängt von der aktuellen Situation ab. Beide Optionen haben ihre Vorzüge und Nachteile, darum fällt die Wahl oft nicht leicht. Bei dem Kredit bezahlt man über den zuvor definierten Zeitraum die Raten, die sich aus dem Kaufpreis und den Zinsen zusammensetzen. Schon nach der ersten Kreditrate geht das Eigentum an den Käufer des Wagens über. Beim Leasing wird das Auto jedoch gemietet. Ob man es im Anschluss an die Vertragslaufzeit übernimmt oder wieder zurückgibt, kann man im Einzelfall entscheiden.

Beim Auto-Leasing können im Zuge der Rückgabe Schwierigkeiten auftreten, wenn die Händler die altersentsprechenden Gebrauchsspuren nutzen, um den Fahrzeugpreis zu niedrig zu schätzen. Hier ist es wichtig, die Unterlagen nicht sofort zu unterschreiben, sondern sich lieber etwas Zeit zu lassen. Mit einem Protokoll, das vom Händler und Kunden gemeinsam durchgegangen wird, lassen sich die Streitpunkte im Detail besprechen. So sind schließlich beide Seiten zufrieden.

Im Allgemeinen werden die Leasingverträge für zwei bis fünf Jahre abgeschlossen. Nach dieser Laufzeit gibt man den Wagen wieder ab. (#01)

Im Allgemeinen werden die Leasingverträge für zwei bis fünf Jahre abgeschlossen. Nach dieser Laufzeit gibt man den Wagen wieder ab. (#01)

Für wen Leasing interessant ist

Häufig handelt es sich bei den Leasing-Fahrzeugen um Dienstwagen. Vor allem Unternehmer profitieren von den relativ niedrigen Monatsraten und von einer komfortablen Vertragsgestaltung. Durch eine Anzahlung werden die Raten noch geringer, sodass man noch genügend finanziellen Spielraum für weitere Investitionen hat. Allerdings muss man ebenso wie beim Autokredit mit einer Bonitätsprüfung rechnen.

Im Allgemeinen werden die Leasingverträge für zwei bis fünf Jahre abgeschlossen. Nach dieser Laufzeit gibt man den Wagen wieder ab. Die vorherige Festlegung des Restwerts darf durch den geschätzten Zustand des zurückgegebenen Autos nicht unterschritten werden. Wenn dieser Fall trotzdem auftritt, werden die Leasingnehmer zu einer Nachzahlung aufgefordert. Außerdem können sie gegebenenfalls das Fahrzeug selbst kaufen. Dann allerdings ist die Gesamtsumme oft höher, als wenn man den Wagen als Privatperson gekauft hätte.

Aus diesem Grund sind es meistens Unternehmer, die sich für einen Leasingvertrag entscheiden. Hier spielt die steuerliche Absetzbarkeit der Leasingraten eine große Rolle. Nach der Laufzeit kann man das bisherige Fahrzeug einfach durch ein neues Modell ersetzen, sodass die technische Basisausrüstung stets aktuell ist.

Die Autofinanzierung über Kredit

Auch beim Autokredit ist nur wenig oder sogar kein Startkapital nötig, um ein technisch hochklassiges Modell zu fahren. Ein neuer Sportwagen oder eine elegante Limousine machen von vornherein einen tollen Eindruck, was sicherlich ein Argument der autobegeisterten Unternehmer und Privatleute ist, sich für ein solches Modell zu entscheiden.

Bei der Gestaltung des Kredits sind die folgenden Punkte zu beachten:

  • Gleich nach der ersten Ratenzahlung ist man Eigentümer des Autos und damit auch für alle Angelegenheiten verantwortlich.
  • Man kann sich zwischen mehreren Kreditangeboten entscheiden: den Autokredit von der eigenen Hausbank, einem Online-Kredit oder dem Kredit der Autobank, mit der der Händler kooperiert.
  • Durch eine Anzahlung reduziert sich die monatliche Rate.
  • Je kürzer die Laufzeit der Finanzierung ist, desto höher sind die Raten, dafür fallen die Zinsen geringer aus.

Im Vergleich zum Leasing sind die Kreditraten deutlich höher. Darum empfehlen die Kreditinstitute, eine entsprechende Versicherung gegen Zahlungsunfähigkeit abzuschließen. So kommt es bei Arbeitslosigkeit oder in anderen schwierigen Situationen nicht zu Problemen.

Auch beim Autokredit ist nur wenig oder sogar kein Startkapital nötig, um ein technisch hochklassiges Modell zu fahren. (#02)

Auch beim Autokredit ist nur wenig oder sogar kein Startkapital nötig, um ein technisch hochklassiges Modell zu fahren. (#02)

Möglichst schnell zuschlagen: Mit einem Sofortkredit

Manche Angebote der Autohändler sind befristet, doch es kann noch weitere Gründe geben, so schnell wie möglich zu handeln. Eventuell ist das bisherige Auto nicht mehr fahrbereit oder man hat sein Traumauto entdeckt, das einem bei zu langem Zögern weggeschnappt wird. Wer es so eilig hat, der kann einen Sofortkredit aufnehmen. Bei dieser Form des Darlehens erhält man direkt nach der Antragstellung eine Antwort. Sobald man die Zusage hat, erfolgt die Überweisung auf das Konto des Antragstellers, und schon kann man das Auto beim Händler kaufen.

Die Sofortkredite gelten als besonders flexible und schnelle Finanzierungsform. Bei den klassischen Geschäftsbanken dauert es im Gegensatz dazu sehr viel länger, bis die Anfrage verarbeitet wird und eine Zu- oder Absage kommt. Wer den Sofortkredit online beantragt, weiß hingegen innerhalb von Minuten, ob dieser bewilligt wird, und hat entsprechend schnell Zugriff auf die Kreditsumme.

Wie der Kreditvergleich funktioniert

Wer einen Online Autokredit in Form eines Sofortkredites beantragen möchte, sollte auch, wenn es dringend ist, nicht den Vergleich überspringen. Hier bekommt man eine Übersicht über die Anbieter und erfährt sämtliche Details, vom effektiven Jahreszins über eventuelle Bearbeitungsgebühren bis zu Sonderkonditionen. Besonders hilfreich ist die Sortierung nach Zinssatz: So sieht man auf Anhieb, welche Autokredite besonders günstig sind.

Für die Kalkulation eines Ratenkredits kann man verschiedene Wege einschlagen. Einige Kreditrechner bieten den Benutzern die Möglichkeit, mehrere Beispielrechnungen durchzuführen. So lässt sich herausfinden, wie hoch die Rate bei einer bestimmten Laufzeit ist oder wie sich eine Anzahlung auf die Kreditraten auswirkt.

Der Online-Antrag für einen Autokredit gestaltet sich meistens so:

  • Man legt die Grunddaten wie Kreditsumme und Laufzeit fest,
  • der Verwendungszweck (Kauf eines Autos) wird angegeben,
  • man führt einen Vergleich der infrage kommenden Kreditangebote durch,
  • endgültige Auswahl des passenden Angebots,
  • Antragstellung für den Autokredit,
  • Warten auf die Bewilligung,
  • Auszahlung für den Kauf des Wagens in Empfang nehmen.

Video: Finanzierung oder Leasing – Steuerberater Aachen Köln Jörg Reimer bei Center TV Köln

Unkompliziert und zweckmäßig: Der Autokredit

Für einen Autokredit braucht man keine langwierige Vorbereitung. Wenn man vom Verkauf des vorigen Fahrzeugs etwas Geld investieren möchte, so nutzt man es für die Anzahlung des nächsten Autos. Ansonsten muss man sich überlegen, wie hoch die monatliche Kreditrate sein soll. Wer das Auto lange Zeit fahren möchte, der zahlt nur in den ersten Jahren die vereinbarten Raten, danach ist eventuell eine höhere Restzahlung oder eine Anschlussfinanzierung möglich, falls die Kreditsumme noch nicht abbezahlt ist.

Die Kreditoptionen machen es möglich, die Finanzierung auf die aktuelle Situation anzupassen. Teilweise kann der Restbetrag nach einer gewissen Laufzeit auch komplett bezahlt werden. Beim Vergleichen der Auto- und Sofortkredite sollte man prüfen, ob die verschiedenen Angebote diese Möglichkeiten ebenfalls beinhalten.

Auf jeden Fall kann man sich schon bald als stolzer Autobesitzer fühlen: Der Wagen auf Kredit bringt einen besonders sportlich oder bequem ans Ziel, je nachdem, für welches Modell man sich entschieden hat.


BIldnachweis:©Shutterstock-Titelbild. Milles Studio -#01: goodluz-#02: Paceman



Share.

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply